Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Schnellbuchung

 

Kontakt

Pension Alpina
Familie Moser

Reither Anger 8
A-6235 Reith im Alpbachtal
Tel:  +43 (5337) 62167
Fax: +43 (5337) 62167-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausflugsziele

Reith im Alpbachtal liegt sehr zentral zum Inntal und somit sind Sie auch in wenigen Minuten auf der Autobahn. Wir haben für Sie auf dieser Seite ein paar Tipps für Ausflüge zusammengestellt. So können Sie Ihren Urlaub auch schon zuhause ganz genau planen.

RATTENBERG AM INN (4 km)

Mit knapp 400 Einwohnern ist Rattenberg die kleinste Stadt Österreichs. Die mittelalterliche Fußgängerzone wird dominiert von dem einmaligen Schauhandwerk der zahlreichen Glasbetriebe. Das Augustiner Kloster beherbergt eines der führenden Museen Tirols. Mit den jährlich stattfindenden Schlossbergspielen und dem authentischen Rattenberger Advent ist das Städtchen zu Recht das Kulturzentrum der Region.
Rattenberg

TIROLER BAUERNHÖFE MUSEUM IN KRAMSACH (4 km)

Ausgegangen ist diese Idee vom Kramsacher Heinz Mantl. Bis heute wird das Museum Tiroler Bauernhöfe durch seinen Verein getragen.Durch die Mitarbeit von vielen Helfern und engagierten Mitarbeitern ist es gelungen, vierzehn Bauernhöfe aus den verschiedenen Talschaften Tirols in das Museum zu übertragen und behutsam in die neue Umgebung zu integrieren.
 Höfemuseum

LUSTIGE FRIEDHOF IN KRAMSACH (4 km)

Beziehung zu Sterben und Tod. Was heute nach Möglichkeit verschwiegen wird, war damals in aller Munde. Die Medizin ermöglicht uns heute eine lange Lebenserwartung. Kindersterblichkeit ist schon fast eine Seltenheit. Wenn man bedenkt, wieviele Menschen noch vor dem 2. Weltkrieg schon in jungen Jahren starben, daß damals ein Sechzigjähriger fast als Methusalem galt, wird verständlich, daß man auch zum Tod eine andere Beziehung hatte. Denn man mußte ihm tatsächlich Tag für Tag ins Auge schauen. Um Trauer und Gedanken daran zu verdrängen oder zumindest abzuflachen, hat man sich Sprüchen bedient, die im Gottvertrauen so manchen Menschen erheitern konnten.
 Friedhof

SCHWAZER SILBERBERGWERK (15 km)

Nach der 800 Meter tiefen Einfahrt mit der Grubenbahn erwartet Sie ein außergewöhnliches Erlebnis unter Tage. Folgen Sie den Spuren der Bergleute, die vor über 500 Jahren Silber und Kupfer abbauten und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, als die Erde noch eine Scheibe war...
Silberbergwerk Schwaz

SCHLOSS TRATZBERG (13 km)

Wurde erstmals im 13. Jahrhundert urkundlich erwähnt und diente als ehemalige Grenzfeste gegen Bayern schon Kaiser Maximilian I. als Jagdschloss. Jedoch wurde die ursprüngliche Wehrburg im späten 15 Jahrhundert in Folge eines Brandes, völlig zerstört. Der Kaiser baute Tratzberg nicht wieder auf sondern tauschte die Ruine gegen ein Schloss der reichen Silberbergwerksbesitzer Tänzel.
Schloß Tratzberg

STADT INNSBRUCK (44 km)

In Innsbruck gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie zB Annasäule in der Marien-Theresia Strasse, Bergisl Arena, Goldenes Dachl, Hofburg, Glockengießerei, Hofkirche, Landestheater, Schloss Ambras, Triumphpforte u.v.m.
Stadt Innsbruck

ALPENZOO INNSBRUCK (44 km)

Mehr als 2000 Tiere von 150 Arten laden Sie zu einem erlebnisreichen Besuch in die Tierwelt des Alpenraumes ein. Das Besondere an diesem "alpinen Tiergarten" ist die Darstellung alpiner Lebensformen in historischer und heutiger Zeit. Als "Themenzoo" ist der ALPENZOO weltweit der einzige seiner Art, der in seinen Gehegeanlagen und Vogelvolieren, im Aquarium und den Freilandterrarien eine so vollständige Sammlung von Tieren des europäischen Alpenraumes vorstellt.
 Alpenzoo

RARITÄTENZOO EBBS (39 km)

Auf einer Fläche von über 20.000 m² werden etwa 500 Tiere in 90 verschiedenen Arten gehalten. Entgegen den Gesetzen der üblichen Tierhaltung im Zoo bewegen sich viele der zoobewohnenden Tiere frei auf und um das Zoogelände herum.
Raritaetenzoo

MÜNZSTADT HALL (36 km)

Begeben Sie sich auf die Spuren des Talers und des Dollars in die verschiedenen Räumlichkeiten der Münze Hall. Über moderne Audiogeräte führt Sie unser Münzwardein Franz zu imposanten Prägemaschinen und beeindruckenden Münze.
Münze Hall

SCHLOSS AMBRAS (44 km)

Schloss Ambras liegt cirka 100 Meter über dem vom Innfluss geschaffenen Talboden auf einem Felsen. Bereits aus dem 10. Jahrhundert sind Nachrichten über Ambras überliefert, mit der Schreibweise „Amras“ oder „Omras“. Lange vor der Stadtverleihung Innsbrucks erreichte es im Hochmittelalter überregionale Bedeutung als fester Sitz der ursprünglich in aus dem Haus Andechs.
 Schloß Ambras

PLANETARIUM SCHWAZ (15 km)

In vielen verschiedenen Vorstellungen erleben Sie, wie spannend das Universum sein kann. Bei Flügen durchs All erfahren Sie mehr über Galaxien, schwarze Löcher, die Raumfahrt oder das Planetensystem – je nach Vorstellung. Ausführliche Streifzüge durch den nächtlichen Himmel mit seinen Sternbildern und Planeten bringen Sie zum Staunen.
Planetarium

HAFLINGERHOF EBBS (39 km)

Heute beherbergt der Fohlenhof Ebbs ca. 150 Haflinger. Während der kalten Monate von Oktober bis Mai sind die Pferde in den Fohlenhofstallungen untergebracht. Im Sommer sind die Jungpferde auf den Almen. Aber die Stutenherden mit ihren Fohlen sowie die Deckhengste bleiben auf dem Fohlenhof Ebbs.
Haflingerhof Ebbs

ZILLERTALBAHN (5 km)

Der Weg ist das Ziel. Und die echte Wahrheit des Reisens liegt in der Langsamkeit. Mit uns können Sie dieses schon in Vergessenheit geratene Reisegefühl noch erleben. Bei einer Fahrt mit dem nostalgischen Dampfzug der Zillertalbahn.
Zillertalbahn

SWAROVSKI KRISTALLWELTEN WATTENS (31 km)

Das Einzigartige an den Swarovski Kristallwelten ist der geträumte Traum – das materialisierte Bekenntnis eines Unternehmens zur Vielfalt der Ideen, die durch ihren Schaffensgegenstand, Kristall von höchster Brillanz, freigesetzt werden. Ursprünglich Geschenk an Mitarbeiter, Sammler, Kunden und Partner anlässlich des 100. Gründungsjubiläums von Swarovski 1995, sind die von André Heller ersonnenen Swarovski Kristallwelten ein Ort geworden, an dem Menschen
 Kristallwelten Wattens

ERLEBNISSENNEREI ZILLERTAL (35 km)

Auf 6000m² und verschiedenen Stationen können Sie in Tirols erster Erlebnis-sennerei die Welt der Milchverarbeitung   und Käseerzeugung live, multimedial und hautnah erleben.

Sennerei Mayrhofen Homepage Large

Holidaycheck

ALPINA News



ALPINA Kanal

alpinakanal
© Pension Alpina | Familie Moser | Reither Anger 8 | A-6235 Reith im Alpbachtal | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel: +43 (5337) 62167 | Fax: +43 (5337) 62167-15