Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Pension Alpina Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Winter Aktiv

Winterwandern

Im Alpbachtal Seenland zieht dich nicht nur die eindrucksvolle Winterlandschaft in ihren Bann. Es ist vielmehr das einmalige Ambiente mit echtem Dorfleben, originellen Bauernhöfen und bewegenden Geschichten. Wandern auf geräumten und markierten Wegen.

Geführte Schneeschuhwanderungen

Abseits der Skipisten hast du die Gelegenheit deine eigenen "Spuren" durch die Alpbachtaler Winterlandschaft zu ziehen. Ob alleine oder in einer geselligen Runde - hier entspannst du mit Sicherheit. Schneeschuhwanderung inkl. Schneeschuhe & Stöcke, jeden Montag in Reith ab 13.00 Uhr bei der Reitherkogelbahn und jeden Donnerstag in Alpbach ab 10.00 Uhr Teilnahme mit Alpbachtal Seenland Card kostenlos! Anmeldung bis Montag 10.00 Uhr unter Tel. +43 (5337) 21200

Rodeln im Alpbachtal

Eine flitzige Rodelpartie ist immer angesagt. Mit acht Rodelbahnen beweist die Ferienregion Alpbachtal Seenland Kurvengeist für jeden Geschmack. Und nach dem Rodelspaß gibt’s Hüttenzauber pur! Hier ein paar Tipps an Rodelmöglichkeiten: Bischoferjoch-Bischoferalm Alpbach (beleuchtet) Faulbaumgartenalm Inneralpbach Panoramaweg Reither Kogel (anspruchsvoll) Hygna-Hechenblaiken Reith i. A. Kinderrodelbahn Kramsach (Nähe Lift) Höllenstein Rodelbahn Münster (beleuchtet) Rodelbahn Brandenberg (beleuchtet) Kragenalm Kundl

Skitouren im Alpbachtal

Inneralpbach ist ein wahres Paradies für Skitourengeher. Ideale Skitouren für Einsteiger bis hin zur schweren Tour auf den höchsten Berg vom Bezirk Kufstein - den Großen Galtenberg. Skitouren in Alpbach / Inneralpbach mit Detailangaben wie Dauer, Höhenmeter, Ausrichtung inkl. Link zur interaktiven Karte für Skitouren. Die Auswahl dieser Skitouren richtet sich an Einsteiger - leicht Fortgeschrittene - Fortgeschrittene. Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Skitouren in Alpbach und Inneralpbach, zu finden auf bergsteigen.at oder almenrausch.at Nützen Sie auch den Link zum Lawinenwarndienst Tirol. Informationen zum Lawinenwarnstatus in Alpbachtal gibt's in unserem Wetterletter. Die Beschreibungen sind nur eine Empfehlung und schließen eine mögliche Lawinengefahr nicht aus.

Langlaufen im Alpbachtal

Ob skaten oder klassischer Stil - in der Region findest du rund 100 km gespurte Langlaufloipen, die dich durch eine zauberhafte Landschaft führen. Ein besonderes Erlebnis für alle, die Natur und Abwechslung lieben. Einige Langlaufloipen im Überblick: Reintalerseenloipe Ost Kramsach, leicht, 7 km Krummseeloipe Kramsach, mittel, 0,8 km Grünsbachloipe Münster, leicht, 6 km Hauserwiesloipe Münster, leicht, 3 km Ortsloipe Reith, leicht 5 km Greitergrabenloipe Inneralpbach, schwer, 7 km Luegergrabenloipe Inneralpbach, mittel, 11 km

Alpbachtaler Lauser-Sauser

„Lass‘ sausen im Winter und Sommer!“, heißt es ab September 2017 beim neuen Alpine Coaster, genannt „Alpbachtaler Lauser Sauser“, im Lauserland am Wiedersbergerhorn im Alpbachtal. Auf 1.845 m, direkt von der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn in Alpbach, saust man mit bis zu 40 km/h auf einem der 47 Zweisitzer-Schlitten die 1.035 Meter durch den Lauserwald. Über 2 Jumps, durch zwei 360°-Kreisel vorbei an der Talstation des Kohlgrubenliftes geht’s rasant bergab und man überwindet dabei 134 Höhenmeter. Die kleinen Lauser dürfen ab 3 Jahren mitfahren, ab 8 Jahren und einer Körpergröße von 130 cm dürfen Kinder schon allein fahren. Also Rodel-Spaß pur für die ganze Familie - und das nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter!

Holidaycheck

Wetter

Alpina Kanal

kanal

Alpina News